Der TC GW präsentierte sich beim Pfingst-Marktsonntag

Am vergangenen Sonntag hat sich der TC GW erstmalig beim Programm des Pfingst-Marktsonntages der Marktgemeinde und des Gewerbevereins Wallersdorf beteiligt und sich bei seinen Besuchern mit einem Infostand, einem Rasenspielfeld und einem Geschicklichkeitsparcours vorgestellt.

 

Um 10 Uhr ging’s auf dem ausgesteckten Rasenspielfeld mit einem Familienduell los, gefolgt von verschiedenen Mitmachaktionen & Spielen für die Besucher. Als zusätzlicher Punkt stand „Tennis einmal anders - mit Bratpfannen als Schläger“ auf dem Programmzettel. Auch eine Bildergalerie wurde aufgestellt, in der verschiedenste Aktivitäten und Events aus dem Vereinsleben anschaulich präsentiert wurden.

 

Interessierte Eltern und Kinder konnten sich den ganzen Tag über, ein Bild vom Tennisclub und seinen Aktivitäten machen. Besucher welche bisher noch keinerlei Erfahrungen mit einem Tennisschläger gemacht haben, konnten ihre Geschicklichkeit, bei einem aufgebauten Hindernislauf und dem zeitgleichen balancieren eines Tennisballes auf dem Schläger beweisen. Auch eine mobile Ballwand wurde für erste Schlagübungen aufgebaut. Zudem wurden Flyer, mit den Terminen für die demnächst angebotenen Schnuppertrainings für Kinder & Erwachsene verteilt und gleich Werbung für deren Anmeldung betrieben.

Sehr erfreulich war auch, dass viele der eigenen Vereinsmitglieder neugierig waren und vorbeigeschaut haben und sich sogleich an den Aktivitäten beteiligt haben. Das schöne Wetter hat sich den ganzen Tag über, ebenfalls von seiner besten Seite gezeigt und zum Gelingen des Events beigetragen.

 

Nachfolgend einige Impressionen vom Tagesverlauf: